Kinoflimmern geht auf Startup SAFARI – Die Indiefilm Plattform stellt sich vor!

Kinoflimmern geht auf Startup SAFARI – Die Indiefilm Plattform stellt sich vor!

Bald ist es soweit, dann geht´s für uns aus Startup SAFARI! Eine Woche öffnet das Kölner Startup Ökosystem seine Türen und Tore, in der gesamten Stadt gibt es Sessions mit über 100 unterschiedlichen Startups uns sonstigen Akteuren des Ökosystems.

DIE STARTUP SAFARI

Die Startup SAFARI Cologne findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt. Was dort passieren wird?

Whereas the impact of innovation is felt globally, innovation is created locally. Every city has its own unique startup ecosystem full of passionate people that found, invest or support startups.

With Startup SAFARI Cologne we want to open up the startup ecosystem to the region and give like-minded people the chance to take a deep dive into the local startup scene, experience the startup lifestyle and create meaningful connections.

DIE SESSION

Kinoflimmern öffnet Tür und Tor zum Thema Streaming Portale!

Wie kommen Filme eigentlich auf Streamingportale? Was ist ein Revenue-Share? Was sind die neuesten Entwicklungen im Streaming-Markt? Und wer sind die Leute, die hinter Streamingportalen wie Kinoflimmern stecken? Die beiden Gründer Alexandra Hühner und Tobias Leveringhaus stehen am Freitag Rede und Antwort zu Kinoflimmern und präsentieren mit einem ganz neuen UI auch die Zukunft der Streamingportale.

Was ist Kinoflimmern?

Kinoflimmern ist die VoD-Plattform für zeitgleiche Starts europäischer Independent-Filme im Kino und online, bei derman die Filmemacher und lokale Kinos mit jedem gekauften Stream unterstützt.

Ihr wollt dabei sein? Hier geht´s direkt zu den Tickets!

Leave a Reply