GrowthCGN #18 – Speaking & Content Marketing bei GEDANKENtanken

GrowthCGN #18 – Speaking & Content Marketing bei GEDANKENtanken

Bereits zum 18. Mal fand am Mittwoch das GrowthCGN Meetup statt. Auf dem Tableau standen dieses Mal Speaking & Content Marketing, zu Gast war das Meetup bei GEDANKENtanken.

GEDANKENtanken

GEDANKENtanken ist vermutlich einigen durch ihre sogenannten „Rednernächte“ ein Begriff, ihre „inspirierenden Infotainment-Events mit spannenden Rednern und Persönlichkeiten“, die zum Teil durchaus an TED Talks erinnern.

Aber was macht GEDANKENtanken eigentlich?

GEDANKENtanken ist ein innovativer, bundesweit agierender Anbieter und Entwickler von neuartigen Trainings- und Weiterbildungskonzepten, insbesondere für Führungskräfte, Selbstständige und Unternehmer.

Die Idee

Gegründet wurde das Startup im Jahr 2012 von Tausendsassa Dr. Stefan Frädrich, einigen vielleicht bekannt durch zwei seiner Bücher: „Günter, der innere Schweinehund“ oder “Die einfachste Diät der Welt”. Ursprünglich Arzt in der Psychiatrie hat Stefan schnell gemerkt, dass das nicht sein Weg ist, erzählt er am Mittwoch unterhaltsam. Und „Weg“ ist auch direkt ein gutes Stichwort, denn darum geht es dann auch eigentlich bei  GEDANKENtanken – Menschen über Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung mögliche Wege aufzeigen.

Dahinter steht auch Alexander Müller, zweiter Speaker des Abends und gemeinsam mit Stefan geschäftsführender Gesellschafter bei GEDANKENtanken.

Was Alexander antreibt?

Er ist Entrepreneur, Innovator, Querdenker und Start-Up Unternehmer aus Leidenschaft. Er liebt es, Produktideen zu testen und daraus nachhaltige Unternehmungen zu entwickeln.

Kein Wunder also, dass er bei GEDANKENtanken gelandet ist, dem Startup mit keinem minderen Anspruch, als die Weiterbildungsbranche mit neuen, eigenen Produkten herauszufordern.

Dr. Stefan Frädrich – Speaking

Stefan Frädrich macht den Anfang und sein Talk, seine Art des Vortragens vermittelt eigentlich auch direkt den Inhalt: Mache das was du tust gerne, stehe hinter dem was du tust und du bist authentisch. Klingt simpel?

Dass das ein Prozess ist, verheimlicht Stefan nicht und das ist auch Teil des Geschäftsmodells von GEDANKENtanken. Den für einen persönlich richtigen Weg zu finden, das zu identifizieren, was einen antreibt und motiviert, ist nicht immer einfach und bedarf an mancher Stelle des Stupses in die richtige Richtung. Wie ist mein Status Quo, welcher Persönlichkeitstyp bin ich eigentlich und passt das, was ich tue eigentlich zu meiner Persönlichkeit und zu dem, wo ich letztlich wirklich hin will?

Diese und weitere Fragen wirft Stefan Frädrich exemplarisch auf, um aufzuzeigen, um welche Art Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung es bei seinem Startup geht.

Wie GEDANKENtanken dabei konkret unterstützt? Über diverse Formate, wie Trainer Ausbildungen, Experten Akademien, Rednernächte, Online Kurse, Webinare oder Beratungsgespräche.

Alexander Müller – Content Marketing bei GEDANKENtanken

Damit das ganze funktioniert und Menschen erreicht, ist das richtige Content Marketing natürlich existenziell.

Einer der stärksten Kanäle von GEDANKENtanken ist mittlerweile YouTube mit knapp 90.000 Abonnenten. Das war allerdings nicht immer so, erzählt Alexander.

Video Content allgemein ist zentrale Content Säule des Startups – ob für YouTube oder etwa zahlreiche Webinare. Und on top gibt´s auch noch was auf die Ohren, denn auch über die Zweitverwertung als Podcast erreicht GEDANKENtanken wöchentlich über 10.000 Menschen, verrät uns Alexander.

Wie das funktioniert?

Auch wenn es all diejenigen enttäuscht, die jetzt gerne eine simple Zauberformel bekämen: Über Kontinuität. Kontinuierlich hochwertiger Content und Lernprozesse haben das Startup zu einer beachtlichen Reichweite gebracht. Nicht nur die Followerzahlen auf ihren Kanälen können sich sehen lassen, GEDANKENtanken ist auch mit Email-Marketing recht erfolgreich.

Grundlage für den kontinuierlichen Content haben sicherlich die Events gebildet und die richtige Auswahl von Speakern und Experten, um eine Vertrauensbasis für Kunden zu schaffen.

Gerade im Weiterbildungssektor, wenn es um Wissensvermittlung geht, heißt es einmal mehr: Content is king!

Free Content

Nun sind Produkte wie die Experten Akademie, Führungskräfte Trainings oder Online Webinare natürlich kostenpflichtig, aber um Reichweite aufzubauen empfiehlt sich bekanntlich auch Content for free als Marketingtool.

Gerade die Produkte, die ganz am Anfang mit dem Kunden in Kontakt kommen, müssen nicht unbedingt die sein, die am Ende die Miete finanzieren.

Auf die Frage nach der Menge von kostenlosem Content kann Alexander natürlich nur den Versuch einer pauschalen Aussage wagen:

Hab´ soviel Content wie möglich, dann kannst Du soviel wie möglich frei rausgeben. (…) Das ist unser Marketing.

Für Werbung hat GEDANKENtanken auf ihrem stärksten Kanal YouTube übrigens bislang keinen einzigen Euro Werbung ausgegeben, das Wachstum ist bisher rein organisch.

Ihr seid neugierig, was Alexander noch für Hintergrund Infos über den YouTube Erfolg des Startups verraten hat? Hier könnt ihr den gesamten Talk nochmal nachschauen.

Vielen Danke an Ben Sufiani für wiedermal ein spannendes Meetup – Ab nächstem Monat heißt es dann bye bye GrowthCGN, hello Pirate Skills, wir freuen uns auf Bens Ausbau seiner Formate!

Leave a Reply