Gründer- und Startup Wettbewerbe 2017 – Part 2

Gründer- und Startup Wettbewerbe 2017 – Part 2

Uuups, die ersten drei Monate des Jahres sind schon vorbei und ihr hattet noch gar keine Luft Euch nach passenden Gründer Wettbewerben umzuschauen?

Macht gar nichts. Im ersten Teil der besten Gründer- und Startup Wettbewerbe, auf die ihr Euch 2017 noch bewerben könnt, haben wir Euch schon einiges zusammengefasst. Et voilá, hier folgt der zweite Teil. Wir wünschen Euch viel Erfolg bei den Bewerbungen!

17902896_10155145510459144_1246831230_o

Energy Awards

Ihr seid in der Energiebranche unterwegs und arbeitet am next-big-thing, um selbige zu revolutionieren? Dann sind die Energy Awards Euer Wettbewerb!

Die ENERGY AWARDS suchen nicht nur Projekte, Konzepte und Ideen, die erneuerbare Energien optimal nutzen und dadurch sowohl Energieeffizienz steigern als auch Energie einsparen. Gesucht sind auch Projekte, die Lösungen integrieren und vernetzen sowie Energiesektoren koppeln.

Gesucht wird in den fünf Kategorien Industrie, Mobilität, Smart Infrastructure, Start-up und Utilities & Stadtwerke.

Initiiert sind die Energy Awards vom Handelsblatt und die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 30.04. – hier geht´s direkt zur Bewerbung!

Alle weiteren relevanten Infos findet ihr hier.

Fintech Startup des Jahres

Einmal im Jahr kürt Paymentandbanking die Fintechs des Jahres!

Der “FinTech des Jahres”-Award, verliehen von Paymentandbanking, gehört zu den wichtigsten Auszeichnungen der Branche. Eine unabhängige Jury aus Experten der Bereiche Banking, Payment & StartUp, sowie Branchenkennern, nominierte 75 FinTech-Startups und bestimmte daraus in den beiden Kategorien Early und Later Stage, die jeweiligen Preisträger.

2016 gab es unter anderem Mediabudget in Höhe von 1.000 Euro vom IT Finanzmagazin und eine halbseitige Anzeige im t3n Magazin zu gewinnen.

Die Gewinner des letzten Jahren sind gerade erst gekürt, bleibt hier auf dem Laufenden, um die Bewerbungsphase 2017 nicht zu verpassen!

Gastro-Gründerpreis

Auch Gründer in der Gastronomie sollen nicht zu kurz kommen: bewerbt Euch für den Gastro-Gründerpreis!

Der Gastro-Gründerpreis prämiert seit 2014 die besten und innovativsten Gründungskonzepte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Im letzten Jahr waren übrigens zwei Kölner Bewerber unter den Gewinnern! Die Mashery Hummus Kitchen und Bad Ape konnten überzeugen. Und zu gewinnen gibt es einiges. Fünf Gründerpakete im Wert von je 10.000€ werden vergeben!

Das wollt ihr auch? Dann könnt ihr Euch noch bis zum 15. Juli 2017 hier bewerben.

KfW-Award GründerChampions

Die KfW vergibt nicht nur Kredite für Existenzgründungen, sondern prämiert auch einmal jährlich erfolgreiche Gründer.

Seit 1998 zeichnet die KfW Bankengruppe Unternehmen in den ersten fünf Jahren ihrer Geschäftstätigkeit mit dem Titel „KfW GründerChampions“ aus. Für den renommierten Preis können sich Start-ups aller Branchen bewerben, die ihren Sitz in Deutschland haben. Natürlich ist die Teilnahme auch für Gründer möglich, die eine Firma im Zuge der Nachfolge übernommen haben. Vergeben wird der Award im Rahmen der deGUT.

Es wird aus jedem Bundesland ein Landessieger prämiert, die dann um den Bundessieg konkurrieren. Der Gewinner kann sich auf 35.000€ Preisgeld freuen!

Die Bewerbungsphase startet am 01.05.2017 und bewerben kann sich jedes Unternehmen ab dem Gründungsjahr 2012.

Alle wichtigen Infos findet ihr hier.

Kultur- und Kreativpiloten

Kultur- und Kreativpiloten Deutschland ist eine Auszeichnung der Bundesregierung, die seit 2010 jährlich an 32 Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft verliehen wird. Egal, ob es sich um eine gerade erst geborene Geschäftsidee oder um eine laufende Tätigkeit handelt: Wir suchen außergewöhnliche Ideen und Menschen, die mit ihrem Handeln der Kultur- und Kreativwirtschaft Gesicht und Gewicht geben.

Für die Auswahlgespräche 2016 hatten wir die Kultur- und Kreativpiloten bei uns im Space zu Gast und verfolgen immer gespannt, wer es unter die neuen Piloten schafft!

Was es zu gewinnen gibt?

Der Auszeichnung folgen Workshops und intensive Gespräche mit Mentoren, Experten und den Titelträgern selbst. Austausch auf Augenhöhe. Wir stellen den Rahmen, in dem wir die Inhalte gemeinsam entwickeln.

Auf eine Bewerbung als Kultur- und Kreativpilot 2017 könnt ihr Euch noch gut vorbereiten, denn die Bewerbungsphase startet erst noch!

Vom 15. Mai bis 30. Juni 2017 könnt ihr Euch hier bewerben.

Next Organic Startup Award

Good Impact for the win!

Der Next Organic Startup Award ist in Europa der größte Wettbewerb seiner Art. Seit 2013 fördern wir junge Entrepreneure der New Food Economy.

Bewerben könnt ihr Euch in den fünf Kategorien Hersteller, Erzeuger/Landwirtschaftsprojekte, Dienstleistungen, Manufakturen oder Social Business.

Die Jury ist jedes Jahr hochkarätig besetzt und die Preise können sich sehen lassen. Von Vertriebs-Beratung, über Probelistungen, Marketing-Beratung und natürlich den Zugang zu einem lohnenswerten Netzwerk ist wertvolles dabei!

Anmeldeschluss ist der 31. März 2017.

Was die Voraussetzungen sind und wir ihr Euch bewerben könnt, erfahrt ihr hier.

Leave a Reply