Mediengründerzentrum NRW vergibt 11 Gründerstipendien

Das Mediengründerzentrum NRW vergibt 11 Gründerstipendien

[Pressemitteilung]

VGF Verwertungsgesellschaft für Nutzungsrechte an Filmwerken ist neuer Partner.
11 junge Medienunternehmen erhalten in diesem Jahr ein Gründerstipendium des Mediengründerzentrum NRW*. Das einjährige Förderstipendium bietet Nachwuchsunternehmern aus den Bereichen Film, TV, Games und Neue Medien ein umfassendes Programm zur professionellen Qualifizierung in der Gründungsphase. Es beinhaltet
–          10.000 Euro Betriebskostenzuschuss

–          Seminare, Coaching & Mentoring

–          Vielfältige Kontakte zu Kooperationspartnern und in die Medienbranche

–          Netzwerkveranstaltungen & Gründer-Community
Die Finanzierung hierfür erfolgt größtenteils aus Mitteln des Landes NRW und soll den unternehmerischen Nachwuchs am Medienstandort NRW fördern und nachhaltig etablieren.

Mediengründerzentrum NRW Stipendiaten 2017

Mediengründerzentrum NRW
Stipendiaten 2017

Die Stipendiaten 2017 sind:

Backwoods Entertainment – Marcus Bäumer, Tristan Berger, Matthias Nikutta

BildBühne – Arne Strackholder

Chinzilla Films – Jan Zenkner, Hanno von Contzen, Maximilian Lais

Clockknock Lab – Cem Tekin

Kamoze Media – Blessen Kizhakkethottam

KlangKönner – Patrick Arnold, Philipp Reimann

Leib + Seele – Nikolas Jürgens, Nils Rottgardt

Million Moods – Jonas Hartung

Mycrewfilm – Suze Jakimoska, Maja Costa, Karla Novak

New Dimension Media – Tian Dong

Outside the Club – Marcel Becker-Neu, Tobias Lohf, Marc Schießer

 

Auch die Stadt Köln unterstützt die Arbeit des Mediengründerzentrum NRW. Ute Berg, Dezernentin für Wirtschaft und Liegenschaften der Stadt Köln: „Das Mediengründerzentrum NRW bietet mit seinem Stipendiatenprogramm nachhaltige Unterstützung bei der Firmengründung. Auch in diesem Jahr kommt der kreative Unternehmernachwuchs aus ganz NRW am Medienstandort Köln zusammen, durchläuft ein maßgeschneidertes Gründerprogramm und findet damit seinen Platz in der sich dynamisch entwickelnden Medienbranche.“

*Das Mediengründerzentrum NRW nahm seine Tätigkeit im Mai 2006 in Köln-Mülheim auf. Die Förderung richtet sich an Gründerinnen und Gründer, die sich in Nordrhein-Westfalen in den Bereichen Film, TV, Neue Medien und Games ansiedeln wollen. Gesellschafter des Mediengründerzentrum NRW sind die Stadt Köln und die Film- und Medienstiftung NRW. Das Mediengründerzentrum NRW wird darüber hinaus gefördert durch die Landesregierung NRW sowie VGF Verwertungsgesellschaft für Nutzungsrechte an Filmwerken, Atelier Screen TV, Ludwig Kameraverleih, Howden Caninenberg sowie Wilde, Beuger, Solmecke.

Leave a Reply