Klimaschutz & Nachhaltigkeit: Die Members Pitch #ClimateEdition gestern

Das Klima betrifft uns alle. Der Meinung sind auch das NewClimate Institute und die Klimaschutz Community Köln, die sich beim gestrigen Solution Space Members Pitch vorstellten.

Das NewClimate Institute

Das NewClimate Institute existiert seit November 2014 und ist bereits ein alter Hase unter den Space Bewohnern. Gegründet hat sich das unabhängige Forschungsinstitut als gGmbH und somit gemeinnützig aus dem Wunsch heraus, unabhängig und ohne Lobby oder Stakeholder im Hintergrund zum Thema Klima und Klimawandel forschen zu können.

Was das Team genau macht? Das NewClimate Institute arbeitet vielseitig, zentral ist wohl, dass das Institut zahlreiche Studien erhebt und relevante Zahlen erhebt und zur Verfügung stellt – unter anderem für die U.N., Regierungen und sogar für den letzten Klimagipfel in Paris. Wer während der zahlreichen Debatten um den Klimagipfel immer wieder die Zahl gehört hat, um die sich viel drehte, – nämlich wieviel Grad Erderwärmung wir erreichen, wenn alle staatlichen Versprechungen für Co2-Einsparungen erfüllt würden – der hat indirekt auch schon vom NewClimate Institute gehört. Denn diese Zahl wurde bei ihnen im Solution Space berechnet.

Es war ein spannender Talk, wir haben viel gelernt. Unter anderem, dass wir alle viel schneller und radikaler handeln und Co2 Emissionen einsparen müssen, um das Ziel der Pariser Verhandlungen ansatzweise zu erreichen, als es bisher der Fall ist. Wie auch ihr jeden Tag dazu beitragen könnt? Das hat unser zweiter Gast uns vorgestellt.

 

Die Klimaschutz Community Köln

Die Klimaschutz Community Köln ist ein Projekt von KölnAgenda e.V., unterstützt unter anderem vom CoLabor, dem Kölner Coworkingspace mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit. Die Idee hinter der Kampagne ist es, Veränderungen im Klimabewusstsein vor Ort zu schaffen und durch spielerische Anreize konkrete Optionen aufzuzeigen, wie jeder jeden Tag zu einer klimabewussteren und nachhaltigeren Community beitragen kann. Das ganze einfach über eine Online-Plattform, auf der man als Individuum, oder auch in Teams gemeinsam Co2 spart.

In vier Bereichen – Ernährung, Konsum, Energie und Mobilität – kann man aus verschiedenen Einspar-Beiträgen auswählen, oder auch eigene Beiträge erstellen und so Tag für Tag im Alltag durch simple, kleinere oder größere Verhaltensänderungen zum Einsparen von CO2 beitragen.

Und um den Anreiz noch größer zu machen, gibt es zu den vier Kategorien auch Aktionswochen:

Innerhalb des Projektzeitraums wird es 4 zusätzliche Wettbewerbs-Aktionen für Teams geben, die jeweils ca. einen Monat lang zu einem bestimmten klimarelevanten Thema veranstaltet werden. Wer sich im Team gemeinschaftlich einsetzt, wird also belohnt. Einzelnutzer können ihr persönliches CO2-Einsparkonto innerhalb des gesamten Kampagnenzeitraums verbessern, indem sie Aktionen auf der Seite einstellen. Während der 4 Aktionsmonate können die persönlichen Aktivitäten zusätzlich einem Team gutgeschrieben werden, dem man angehört – und das man vielleicht sogar selbst gegründet hat.

Am Ende der Aktionsmonate werden die fleißigsten Teams mit Preisen prämiert. (Online Plattform der Klimaschutz Community Köln)

Also wir sind auf jeden Fall bereits überzeugt und haben das Team Solution Space gegründet! Macht mit und spart gemeinsam mit uns und der Klimaschutz Community Köln fleißig CO2!

Wir bedanken uns beim NewClimate Institute und der Klimaschutz Community Köln für so viel relevante und spannende Info gestern und wünschen beiden weiterhin viel Erfolg bei ihrem Einsatz für mehr Klimaschutz und eine nachhaltigere Gesellschaft!

Leave a Reply